1. Juni – Kindertag & Klassenfahrt

PUXI1216

In der 3. Klasse meines Sohnes steht die erste mehrtägige Klassenfahrt an. Da ich gern für die Lehrerin und die Kinder da bin, freue ich mich, dass ich mitfahren kann. Die Klassenfahrt fällt genau auf den Kindertag. Natürlich muss ich mir da was einfallen lassen. Und da bin ich zufällig bei Pinterest auf diese Schokoriegeltorte gestoßen. Fast alle Kinder lieben Schokolade und Gummitiere. Die musste ich natürlich nachmachen. Gesagt – Getan. Material

  • zwei unterschiedliche große Styroporringe / Schachteln / Dosen
  • Pappbecher für oberen Tortenring
  • doppelseitiges Klebeband, Klebeknete
  • Geschenkband
  • Süßigkeiten (z.B. Kinderriegel, kleine tüten Gummibärchen, kleine Smartieschachteln, Schokobons)
  • evtl. kleine Wimpelkette mit Holzstäbchen

Die Styroporringe sollten in der Höhe kleiner sein, als der Kinderriegel. Die beste Erfahrung habe ich dabei mit 2/3 der Höhe gemacht. Beklebe den größten und den mittleren Ring mit dem doppelseitigen Klebeband und klebe darauf die Kinderriegel.

Nun setze den zweiten  Ringe auf den Ersten und verbinde die beiden mit doppelseitigen Klebeband oder Klebeknete. Der Pappbecher bildet den 3. Ring. Klebe ihn auch mit Klebeband oder Klebeknete auf die 2. Etage fest.

Befülle die Lücken und den Pappbecher mit den kleinen Süßigkeiten. Zum Schluss noch ein Geschenkband um die Schokoladentorte wickeln. Fertig.

Ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken!

Eure Christine

PS: eine Alternative zur Einschulung – anstatt der Kinderriegel Stifte verwenden