Herbstliche Kürbissuppe

Der Herbst ist da. Seit gestern fegt der Wind so richtig um die Häuser und immer mal kommt ein Schauer herunter. Die Blätter verfärben sich langsam und die Kastanien werden von den Kindern aufgelesen. Herbstzeit ist bei mir auch S u p p e n z e i t . Ich liebe Suppen. Könnte ich jeden Tag haben. Umso mehr habe ich mich gefreut, als unser Großer mich gestern fragte: „Mama, wann gibt es endlich wieder deine leckere Kürbissuppe?“. „Nichts lieber als diese Suppe“ gab ich ihn zur Antwort.

Gesagt getan. Ich hatte alles dazu im Haus. Und so machte ich mich heute an die Kürbissuppe ran. Sonst brauchen ja Suppen meist so ihre Zeit, aber diese Kürbissuppe ist schnell zubereitet.

Sie wurde wieder von allen als lecker bewertet und hat uns so richtig schön aufgewärmt. Das ist das Schöne am Herbst.

Das Rezept zum Nachkochen und Ausdrucken findet ihr hier: Teddyherz_Küchenzeit_Herbsliche-Kürbissuppe .

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Feiertag. Wir gehen jetzt zum Federweißerfest. Habt es fein ihr Lieben.

Liebe Grüße

Eure Christine