Gruseltüten zu Halloween

Halloween steht kurz vor der Tür. Überall wird schon gebastelt und gebacken. Auch die liebe Nicole von Zuckerdeern und die liebe Evi von Mrsgreenhouse sind fleißig am vorbereiten und rufen passend zum gruseligen Fest des Jahres ihre #sweetandcraftyhalloween Mitmachaktion bei Instagram auf.

Da muss ich natürlich mitmachen und bringe dieses schnelle Halloween DIY mit:

G E S P Ä N S T I G E  G R U S E L T Ü T E N

Kinder ziehen von Haus zu Haus und sammeln Süßigkeiten ein. Warum nicht auch mal hübsch verpackt? Mit diesen Gruseltüten werden die Kinder ins Staunen kommen.

Sie sind auch schnell gemacht:

  1. Gespenst-Vorlage hier herunterladen: teddyherz-DIY-halloween-gruseltüten.
  2. Vorlage und ein weiteres Blatt Papier mit der Nähmaschine zusammen nähen. Dabei eine Seite offen lassen.
  3. Mit Süßigkeiten befüllen und die offene Stelle auch zu nähen.
  4. Mit einer Zickzack-Schere ausschneiden. Fertig!

Viel Freude beim Nachbasteln und ein spuckiges Halloween

wünscht euch

Christine