Osterbrot-Zopf oder Osterbrot im Glas

Ostern steht nun vor der Tür und die Temperaturen machen diesen Frühling so wunderschön. Wäre da nicht diese Corona-Krise, die einen so manchen Tag den Kopf hängen lässt. Aber lassen wir uns nicht entmutigen und freuen uns trotzdem auf das Osterfest im kleinen Familienkreis.

Damit euer Osterbrunch noch schöner und leckerer wird, habe ich euch heute ein Rezept für ein leckeres Osterbrot mitgebracht. Es ist wirklich nicht schwer und es schmeckt wie Milchbrötchen. Das Brot könnt ihr schon einen Tag vorher backen und bewahrt es dann in einen Leinenbeutel auf. Dort bleibt es schön frisch.

Da die Kinder sich ja im „Home-Schooling“ befinden, habe ich das Brot schon jetzt mal gebacken und wir genießen es bereits jeden Morgen.

Damit ihr euch das Rezept ausdrucken könnt, findet ihr hier die Rezeptkarte mit Einkaufliste:

So nun müsst ihr nur noch den Tisch mit der leckere Marmelade decken und dann kann es los gehen.

Braucht ihr noch eine kleine Geschenkidee für Oma & Opa, Freunden und Nachbarn? Dann backt doch das Osterbrot in Gläsern und verschenkt es so. Unser Osterbrot im Glas hat sich schon auf die Reise gemacht.

Falls ihr noch auf der Suche nach einer Ostertorte seid, dann findet ihr hier meine leckere Zitronen-Baiser-Torte . Dort erzähle ich euch auch eine kleine Kindheitserinnerung.

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachbacken, ein wunderschönes Osterfest und bleibt schön gesund! Ich bin dann mal Eier färben.

Eure Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s